Ihr Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Dieses Online-Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende & Unternehmer!

Tamper

Was ist ein Tamper?

Der Barista benutzt dieses Zubehör oder dieses Tool zum Verdichten des frisch gemahlenen Kaffeemehls im Brühsieb der Espressomaschine. Andere Begriffe für einen Tamper sind Kaffeepresser, Kaffeestempel oder auch Kaffeedrücker.

Das Tampen gehört zur Latte Art wie das Dekantieren des Weines beim Sommelier und ist zu einem regelrechten Ritual unter den Baristas geworden. "Das Klopfen" und "Der Dreher" sind im Fachkreis die beiden häufigsten Anwendungen, um das Kaffeemehl mittels dem Werkzeug "Tamper" im Brühsieb zu verfestigen.

Das Klopfen
Da es beim Befüllen und Andrücken des Kaffeemehls im Siebträger immer wieder vorkommt, dass Reste des Kaffeemehls auf dem Rand des Siebträgers verbleiben, nimmt der Barista das Ende des Tampers und klopft mit diesem noch ein bis zwei Mal an den Siebträger.

Der Dreher
Sobald der Barista mit dem Anpressen des Kaffeemehls fertig ist, dreht er den Tamper noch ein paar Mal im Sieb. Dies sorgt für eine Art "Polieren" oder "Glätten" des Kaffeemehls.
Das Ergebnis: Eine feinere und festere Crema.

 

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

6 Artikel